Grüner Tee

China

Xihu Long Jing

Ein blumiger Grüntee aus Hangzhou, Westsee-Bezirk. Im Westen auch bekannt als Drachenbrunnentee. Leicht nussiger Geschmack.

Emei Mao Feng

Dieser Tee aus Hunan stammt von einer nach alter Tradition aus dem Samen gezogenen Teepflanze. Leicht süßlich-fruchtiger Geschmack.

Japan

Yame Gyokuro

Ein Schattentee aus Yame bei Fukuoka auf Kyushu (Südjapan). Durch die intensive Beschattung hat er einen ausgeprägt süßlichen Geschmack (Umami).
Er ist sehr anregend. Genießen Sie ihn in kleinen Portionen.

Sencha Tenryu Premium

Ein edler Sencha vom Teemeister Oota aus Shizuoka.
 Ein eleganter, sehr weicher Tee für besondere Teestunden.

Kunpuu Sencha „Duftender Wind“

Ein Sencha aus Kyoto mit mildem grünen Geschmack. Nicht so intensiv gedämpft.
Hell-grüne Tasse.

Shunkō Kabusecha „Frühlingssonnenschein“

Ein japanischer Halbschatten-Tee aus Kagoshima im Süden Japans. Aus der 1. Pflückung im April. Tief gedämpft, intensiv grüner aber nicht bitterer Geschmack. Ein leuchtendes Grün in der Tasse. Ein sehr anregender Tee.

Harukaze Kabusecha „Morgendunst“

Ein japanischer Halbschatten-Tee der 2. Maipflückung aus Kagoshima im Süden Japans. Lang anhaltender kräftiger Geschmack. Feinherb. Ein anregender Tee für den täglichen Grünteegenuss.

Kukicha Kabusecha

Ein japanischer Stängeltee aus Kabusecha (Halbschattentee) gewonnen. Ein idealer Begleiter für den ganzen Tag. Koffeinarm. Leicht süßlich, nicht bitter. Ein leichter Tee für die ganze Familie. Auch als Kaltgetränk ideal. JAS-Biosiegel.

Houjicha Kabusecha

Ein gerösteter Stängeltee aus Kabusecha gewonnen. Herkunft Kagoshima im Süden Japans. Nussiger Geschmack, der an geröstete Kastanien erinnert. Wird in Japan gern am Abend zum Essen getrunken. Sehr geringer Koffeingehalt.

Ginger-Lemon Bancha

Ein koffeinarmer Bancha mit Zitronenverbene und Ingwer verfeinert. Ein erfrischender, leichter Tee. Auch kalt als Eistee ein gesunder, zuckerfreier Genuss.

Anfrage

Bitte treffen Sie Ihre Wahl.